Bauträger

Unsere Wahl des Bauträgers, hat sich wie alles andere, seeehr lange hingezogen.

Relativ am Anfang der Grundstücksreservierung fuhren wir zufällig an massa haus in Lübeck vorbei und klingelten. Niemand da. Also riefen wir einen Tag später an und vereinbarten einen Termin. Wir waren noch völlig unvorbereitet und wussten so gar nicht was uns vorschwebt und erwartet. Er fragte nach der Größe des Hauses, legte uns ein paar Kataloge von Haustypen hin und wir sollten uns Eines aussuchen. Haben wir getan! Hier und da ein paar Änderungen, hielten wir dann direkt ein Angebot für ein Einfamilienhaus  als Fertighaus / Ausbauhaus in der Hand. Der Preis klang erstmal sehr gut, zumal man auch viel in Eigenleistung einbringen konnte, aber es war auch wirklich sehr ungenau kalkuliert und nicht bis ins Detail geplant. Das Gespräch war sehr nett, allerdings hatten wir teilweise das Gefühl, dass er keine Ahnung hat WAS er da eigentlich verkauft, geschweige denn einen Überblick über Preise hat oder weiß wie man diese Preise lesen muss. Das musste dann von unsere Seite aus erklärt werden…

Wir haben uns dann noch eine ganze Zeit mit dem Angebot auseinandergesetzt und kamen letztlich zu der Entscheidung, wir möchten massiv bauen! Stein auf Stein! Auch wenn das eine längere Bauphase mit sich zieht und vermutlich teurer wird. Es hat aber auch viele Vorteile, die für uns ausschlaggebender sind.

Somit war massa haus raus und wir informierten uns über weitere Bauträger.

Anschließend hatten wir Gespräche bei  DAN-WOOD, Erdmannbau, Trave Massivhaus, Heinz von Heiden, Förde Massivhaus, VarioSelf, Eco Haus und last but not least Team Massivhaus.

Ein Angebot via  E-Mail haben wir von Town&Country und BienZenker erhalten.

Wir haben immer wieder sämtliche Bauleistungsbeschreibungen gegenübergestellt und verglichen und verglichen. Das ist auf jedenfall sehr wichtig!

 

Warum es letztendlich Team Massivhaus wurde?

Wir haben hier ein sehr gutes Gefühl, einen kompetenten Vertriebler und unschlagbare Preise. Wir hätten gleich zu Team Massivhaus gehen sollen, dann hätte wir uns viel erspart. So haben wir aber viel Erfahrung sammeln können und haben unser Haus von Gespräch zu Gespräch optimiert.

 

Warum es die Anderen nicht wurden:

DAN-WOOD: Dieses Gespräch hatten wir kurz nach massa haus und da DAN-WOOD auch Fertighäuser baut, fiel dieser Bauträger damit raus. Grundsätzlich war das Gespräch aber positiv.

Erdmannbau: Gute Atmosphäre, freundlicher und lockerer Umgang (zu locker?). Ließen sich auch auf Verhandlungsspiele ein, waren aber dann doch zu teuer.

Verhandlungsspielraum: ja

Trave Massivhaus: Ein wirklich ganz ganz netter und sympatischer Herr, der den Laden mit seiner Frau schmeißt (sie ist die Architektin). Hier kann man nichts Negatives berichten. Zu der Zeit war es bei uns allerdings gerade etwas unsicher wegen des Grundstücks. Der Preis war okay…

Verhandlungsspielraum: vermutlich ja

Heinz von Heiden: Nun, hier muss man sagen, stimmen Preis/Leistung, WENN man denn mit dem Vertriebler klarkommt. Er ist wirklich etwas suspekt, aber nach Unterschrift wird man auch mit ihm nichts mehr zu tun haben. Ansonsten kann man diesen Bauträger wohl auch empfehlen. Allerdings haben wir nach der Bitte um Preisverhandlung nichts mehr gehört und damit hat sich das Thema für uns erledigt gehabt.

Verhandlungsspielraum: ja

Förde Massivhaus: Ein nettes Gespräch an sich… allerdings bekamen wir weder Referenzen zu Gesicht, noch jemals ein richtiges Angebot, welches uns für den darauffolgenden Tag per E-Mail versprochen wurde. Der grob kalkulierte Preis, der uns am Ende des Gesprächs genannt wurde, war allerdings jenseits jeglicher Preisvorstellung… viel zu teuer!!!

Verhandlungsspielraum: stand nicht zur Debatte

VarioSelf: Hier findet man auch keine wirklichen Referenzen oder Erfahrungsberichte und auch im Gespräch wird man nicht schlauer. Am Ende auch viel zu teuer!

Eco Haus: Hier wurden wir ausnahmsweise einmal zu Hause besucht. Das Gespräch war anfangs etwas „gezwungen“, wurde dann aber ganz gut. Allerdings ging er mir hier schon viel zu sehr ins Detail. Ich sollte mich direkt für Türen, Fenster und Treppe entscheiden. Also das Angebot dann etwas verspätet eintraf, waren wir über den hohen Preis doch auch eher verwundert. Bei Standardausführungen aus dem Katalog aber sicherlich eine gute Wahl!

Bien Zenker: Hier bekam ich per Mail die Rückmeldung, dass man mit unserem Budget gar kein Haus bauen könne…eine Frechheit!

Town&Country: Auch utopisch hohe Preise… wer schnell bauen möchte, ist heir vielleicht richtig.

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Bauträger

  1. Hallo Flo und Selina,

    erst mal Glückwunsch zu eurem Haus, das Bild oben sieht super aus!
    Habt Ihr Lust, eure Erfahrungen mit dem Team Massivhaus mit anderen zu teilen und eine Bewertung zu schreiben? Wenn der Bau gut geklappt hat natürlich gerne eine positive, Bewertungsportale haben ja immer den Charakter, dass dort nur viel gemeckert wird 😉

    Ich freue mich, wenn ihr hier eine kleine Bewertung schreiben würdet: https://www.ratidoo.com/bautraeger/team-massivhaus-gmbh/

    Danke und liebe Grüße
    Christian

    Gefällt mir

  2. Hey fast Fastnachbarn 🙂

    möchte nur eine Sache kommentieren
    Zitat
    VarioSelf: Hier findet man auch keine wirklichen Referenzen oder Erfahrungsberichte und auch im Gespräch wird man nicht schlauer. Am Ende auch viel zu teuer!
    Zitat Ende

    Wir haben mit VarioSelf gebaut und sind sehr, sehr zufrieden. Alle Termine wurden gehalten, Null Baumängel, tolle Betreuung durch den Bauleiter und VarioSelf (Herrn Schröder).
    VarioSelf hat uns innerhalb 2 Wochen, genau nach unserem Skizze, eine Planung und Angebot gemacht, dass im direkten Vergleich 40.000 € günstiger war. Dazu muss man sagen, dass bei den anderen Anbietern es Kataloghäuser gewesen wären. Unseres ist ein Architektenhaus nach unseren Vorstellungen.

    Gruß aus der Nr. 19 auf der Ostseite des Baugebietes 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 🙂 Das freut mich für euch, dass es so gut lief. Ist halt nur unserer Erfahrung dazu gewesen und es mag natürlich auch ganz anders laufen. Bei Team Massivhaus liest du auch dies und das. Da steckt man halt nicht drin. 🙂

      Liebe Grüße zurück!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s