Erste Renovierungsmaßnahmen

…kann man mal machen fast 4 Monate nach Einzug. Die Wandfarbe im Flur hat sich geändert zu einem ganz zarten und leichten Graugrün, welches einfach nur einen tollen Farbton hat (Alpina Sanfter Morgentau). Dann hatte ich noch ein wenig Farbe übrig und war nicht zu bremsen. Also erhielt der Schacht im Gäste-WC auch einen farbigen Anstrich. Ich bin damit mehr als glücklich 🙂

Aber nicht genug, habe ich aus der einfach grau gestrichenen TV-Wand im Wohnzimmer eine rustikale Betontoptikwand gezaubert. Das war mal meine Urpsrungsidee, aber da ich so die Nase voll hatte von Malerarbeiten, habe ich sie einfach nur noch grau gestrichen. Hat mich auf Dauer natürlich nicht glücklich gemacht und mit neuem Elan hat das nun auch super funktioniert und ich finde es ist mega toll geworden und sieht wirklich aus wie Beton 🙂 (Schöner Wohnen Beton).

Advertisements

Mit großen Schritten

geht es gerade in Richtung Einzug. Die ersten Räume sind fertig verlegt, alle Fliesen sind mittlerweile eingetroffen und alle Vorbereitungen zum Fliesen abgeschlossen, sodass es heute mit dem ersten Raum fliesen losgehen kann. Ich bin sooo gespannt!

Fliesenplanung Gäste-WC abgeschlossen

Der erste Raum ist in Punkto Fliesenwahl abgeschlossen. Ich habe endlich eine perfekte Fliese in Holzoptik gefunden ❤ Ich glaube wir beziehen so gut wie jede Fliese von einem anderen Hersteller bzw. Händler 😀 Naja, man muss halt erstmal finden, was einem im Kopf vorschwebt…mein wohl größtes Problem! Auf diesen Raum bin ich übrigens besonders gespannt. Ich möchte trotz der kleinen Größe hier mutig sein und etwas ganz Besonderes daraus machen und hoffe es gelingt mir, so wie ich es mir vorstelle 🙂

Die Echtholz-Waschtischplatte beziehen wir übrigens beim ortsansässigen Sägewerk. Hier können wir uns ganz nach Wunsch eine Baumscheibe, ein Holz und natürlich dementsprechend auch die Maserung aussuchen ❤